Notwendige Unterlagen

Welche Unterlagen benötigen Sie für Ihren Antrag auf Altersrente?

(Kopien sind in der Regel nicht notwendig.)

  1. Personalausweis
  2. aktueller Versicherungsverlauf und Rentenauskunft der Rentenversicherung
  3. Versichertenkarte Ihrer Krankenversicherung
  4. persönliche Identifikationsnummer für steuerliche Zwecke
  5. Bankverbindung für die Überweisung der Rente
  6. falls Sie zurzeit folgende Einkünfte haben, bitte Belege dazu bereithalten: Krankengeld, Arbeitslosengeld, Renten, Versorgungsbezüge oder sonstige Sozial- oder Entgeltersatzleistungen
  7. Nachweise über frühere Leistungsbezüge vom Arbeitsamt bzw. Agentur für Arbeit
  8. wenn Sie ein Kind haben oder hatten: Geburtsurkunde/n des Kindes/der Kinder
  9. Nachweise Ihrer Berufsausbildung(en), sofern diese Zeiten noch nicht ausdrücklich als „berufliche Ausbildung“ im Versicherungsverlauf gekennzeichnet sind
  10. wenn Sie Beamter/Beamtin sind oder Pension beziehen – Nachweise Ihrer Bezüge
  11. formlose Notiz, bei welchen Krankenkassen Sie seit dem Jahr 1989 versichert waren
  12. Belege über Schul-/Studienzeiten ab dem 17. Geburtstag
  13. falls Sie im Ausland gelebt oder gearbeitet haben – nähere Angaben und Belege dazu
  14. Angaben zu aktuellen und ggf. früheren Ehegatten (Name, Geburts- und ggf. Sterbedatum)
  15. wenn Sie schwerbehindert sind: Schwerbehindertenausweis oder Feststellungsbescheid des Versorgungsamtes
  16. ggf. Ihren Vertrag über vereinbarte Altersteilzeit

Nicht alle Informationen/Unterlagen werden für jeden Rentenantrag benötigt. Im Zweifelsfall fragen Sie bitte rechtzeitig vor dem Termin bei mir nach.